header-object_kunstnaegel_hygiene.png

Absolute Hygiene heißt unsere Maxime

Denn Ihre und unsere Gesundheit liegen uns am Herzen.

Für das Gebiet der Körper- und Schönheitspflege existiert eine Hygieneverordnung, die vom Bundesgesundheitsamt herausgegeben und von der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie anerkannt ist.

Alle Geräte, selbstverständlich auch die Lichtgeräte, die bei der Kunstnagelbehandlung zum Einsatz kommen sowie alle verwendeten Instrumente und Arbeitsflächen müssen nach jeder Behandlung gereinigt und mit dafür anerkannten Desinfektionsmitteln desinfiziert werden. Vor jeder Behandlung werden sowohl unsere Hände als auch die Hände bzw. die Füße der Kunden desinfiziert. Wir arbeiten mit Fräseraufsätzen aus Hartmetall, denn nur diese halten der extrem gründlichen Desinfektion und Sterilisation Stand.

Außerdem minimieren wir die Staubbelastung, die bei der Kunstnagelbehandlung extrem hoch ist, auf ein Minimum, indem wir nur modernste Fräser mit integrierter Staubabsaugung im Einsatz haben – und weil uns das noch nicht ausreicht, haben wir zusätzlich noch in moderne Tischabsaugungen investiert.